Endlich Sommer?! Nachdem wir in der letzten Ausgabe bei bestem Wetter Eisdielen testen konnten, dominiert diesen Monat das Lernwetter mit Gewittern und wegschwimmenden Festivals. Warum zuviel Lernen bei schlechtem Wetter gar nicht so gesund ist, lest ihr in unserem Titeltext. Die vorläufigen Ergebnisse der LUST-Studie zur Studierendengesundheit sind da und werfen einige Fragen auf.

Ein weiteres Thema ist der Campus der Zukunft!

Wird der Hochschulstadtteil bald ein rund um die Uhr aktives Zentrum des studentischen Lebens sein? Wo sollen die ganzen neuen Studiengänge unterkommen? Ist dafür überhaupt Geld da? Diese und weitere Fragen zur Campusplanung beantwortet Professor Hartmann im Interview. Außerdem findet ihr Berichte zum Science Slam und den Medimeisterschaften.

Desweiteren stellt der Stiftungsrat sich und seine Aufgaben vor. Auch das Studierendenparlament sowie die Fachschaften MED und MINT stellen ihre Arbeit des vergangenen Semesters dar. Außerdem haben wir die Ergebnisse der studentischen Wahlen zusammengefasst.

In eigener Sache möchten wir die Grundregeln unserer Arbeit vorstellen und jemanden mit zeichnerischem Talent für einen gut bezahlten Auftrag engagieren .

Denjenigen, die uns schon im Juli lesen, wünschen wir eine erfolgreiche Klausurenzeit mit erholsamen Ferien im Anschluss! Alle neuen Erstis begrüßen auch wir ganz herzlich an der Universität! Falls bei euch diese Ausgabe Lust auf mehr weckt, seid ihr eingeladen, bei unseren Redaktionssitzungen im AStA vorbeizuschauen!

StudentenPACK_2016Jun.pdf

4.8 MB | 1298 Mal heruntergeladen.

Johann Mattutat (V.i.S.d.P.), Albert Piek, Alena Weiß, Annika Munko, Fabian Schwarze, Henrik Bundt, Johannes Zanken, Lukas Ruge, Benjamin Eurich, Charlott Danielson, Christina Geick, Fabian Dib, Finn Lübber, Ira Faust, Joe Goldyn, Lisa Kühne, Mariella Mierscheid, Maximilian Wanker, Ole Thomsen, Philip Queßeleit, Sandra Robiller, Tim Schulz, Timo Hasselmann

Schon 3 Kommentare, hast auch du eine Meinung zu diesem Artikel?