MetaNook 2016 im AudimaxQuelle: Chaotikum

MetaNook 2016 im Audimax

Im November findet auch dieses Jahr die MetaNook statt. Eine kleine abendfüllende Konferenz in der es, vereinfacht zusammengefasst, darum geht Wissen aller Art zu vermitteln und vermittelt zu bekommen. Jeder kann einen eigenen Vortrag halten, wie die Organisatoren in ihrem Call for Participation betonen „egal ob ihr Studierende oder wissenschaftliche Mitarbeiter seid oder ob ihr in der Wirtschaft, in Vereinen oder als Hobbyist eure Expertise erworben habt: Wir freuen uns, wenn ihr die Themen, die euch begeistern, zur MetaNook 2017 mitbringt“.

Die Nook findet nun schon zum siebten Mal statt. Jeden November locken unterschiedliche Vorträge von „aktueller medizintechnischer Forschung über Lifestyle und Ernährung bis hin zu Textsatz und komplexen Problemen der Informatik“ Gäste ins Audimax der Uni Lübeck, die sich mit Essen und Trinken von P++ und von einem Foodtruck versorgen lassen. Nebenbei laden riesige Ausmalbilder und Musik zwischen den Vorträgen zum Entspannen und Klönen ein.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten wie ihr an der Nook teilnehmen könnt. Ihr könnt natürlich einen Talk einreichen, aber wenn ihr mit einer Gruppe, in der ihr euch engagiert, einen Stand anbieten wollt ist das auch eine Möglichkeit. Einreichungen sind noch bis zum 3. Oktober möglich.

Noch keine Kommentare, sei der Erste!