Es ist wieder Landtagswahl in Schleswig-Holstein. Einige von euch haben schon vor fünf Jahren mitgewählt, viele dürfen aber auch zum ersten Mal den hiesigen Landtag wählen. Aber wie geht das eigentlich? Wofür sind die erste und die zweite Stimme? Was sind das eigentlich für Leute auf den großen Plakaten und was haben die mit Schleswig-Holstein vor? Ab Seite 2 erklären wir zunächst die grundlegenden Spielregeln der Landtagswahl und stellen einige Parteimitglieder vor. Den Großteil der Ausgabe machen die Interviews aus, die wir mit diesen Parteimitgliedern geführt haben. Mit dabei sind Wolfgang Baasch (SPD, S. 24), Monika Heinold (Die Grünen, S. 40), Lars Harms (SSW, S. 53), Wolfgang Kubicki (FDP, S. 62), Daniel Günther (CDU, S. 48) und Katjana Zunft (Die LINKE, S. 32). Mit dem Kandidaten der AfD, Jörg Nobis, kam trotz mehrfacher Anfrage unsererseits kein Gespräch zustande. Wie vor fünf Jahren präsentieren wir darüber hinaus unser Programmthesen-Ratespiel, in dem die Interviewten Wahlprogrammthesen den Parteien zuordnen. Die Ergebnisse unserer Wahlumfrage findet ihr ab Seite 10. Daneben unterhalten wir euch mit einem neuen Parteivorschlag (S. 78), Angeberwissen zur Landtagswahl (ab S. 18) und dem allgemeinen Papierverbrauch von Wahlen (ab S. 70). Aber wie gesagt: Jetzt seid ihr am Zug! Vielleicht hilft diese Ausgabe euch bei eurer Wahlentscheidung weiter, vielleicht habt ihr sie auch schon längst getroffen oder bereits gewählt. Das Wichtigste ist, dass ihr wählt!

… eure StudentenPACKer

StudentenPACK_2017Mai.pdf

5.7 MB | 96 Mal heruntergeladen.

Carlotta Derad (V.i.S.d.P), Albert Piek, Annika Munko, Fabian Schwarze, Frederike Heiden, Henrik Bundt, Johann Mattutat, Johannes Zanken, Lukas Ruge, Magnus Bender, Fabian Fuchtmann, Jan Niklas Rösch, Maximilian Wanker, Sarah Bünnecke

Titelbild: Foto Wahlkreis 7: Seehundstation Friedrichskoog e.V.

Lektorat: Susanne Himmelsbach

Noch keine Kommentare, sei der Erste!