Ein neues Studienjahr hat begonnen. Nicht nur unter den Studierenden, sondern auch in den Gremien hat sich personell etwas geändert. Wir vom Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) möchten uns, unsere Referate und Projekte an dieser Stelle vorstellen.

Wir bestehen in diesem Jahr aus 20 gewählten Referenten*innen und werden dabei von vielen freien Mitgliedern unterstützt. Wir möchten euch herzlich dazu einladen, bei uns mitzuarbeiten, sei es bei der Organisation und Durchführung bestehender Projekte oder bei der Umsetzung eigener Ideen! Schreibt einfach an vorsitz@asta.uni-luebeck.de. Wir leiten euch dann an die Referate weiter!

Vorsitz

(Birte Stoeter, Ira Faust, Pascal Geerdsen)

Wir beschäftigen uns in erster Linie (zusammen mit dem PAS) mit hochschulpolitischen Themen, fahren zu Konferenzen und vertreten dort euch Studierende. Die zwei großen Themenschwerpunkte sind derzeit die Umwandlung der Universität in eine Stiftung öffentlichen Rechts im Januar 2015 sowie die Novellierung des Hochschulgesetzes.

Außerdem greifen wir alles auf, was sich nicht direkt in eines der Referate einordnen lässt.

Referat für Kultur, Umwelt und Sport

(Benjamin Eurich, Laura Hochgürtel)

Das Referat für Kultur, Umwelt und Sport (KUS) möchte die Studierenden für Themen wie Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit begeistern sowie gemeinsam sportliche und kulturelle Veranstaltungen organisieren und erleben.

Unsere derzeitigen Aktionen sind: Campus Open Air Lübeck (COAL), Ökostromberatung, Holstentor-Cup, Unikino, KUS-Kino, Backen für den guten Zweck, Kochkurs, Meet what you Eat, Lesewoche, Spendenlauf, lernender Campus, Gemeinsam Demonstrieren, Netzwerk klimagerechte Hochschule, ZukunftsWerkStadt Lübeck, Bankberatung, Super-Bowl-Übertragung, Pfandkistenaktion, Gemüsekiste.

Am 4. Dezember um 20 Uhr wird im Rahmen des KUS-Kinos der Film „More than Honey“ im Audimax im Hörsaal AM4 übertragen.

Außerdem wird noch ein „Backen für den guten Zweck“ stattfinden, bei dem Kekse für das Ronald-McDonald-Haus sowie die Palliativstation gebacken werden. Der genaue Termin wird noch per Rundmail bekanntgegeben.

Das KUS freut sich immer über neue Leute, die Lust haben, tolle Veranstaltungen mitzuorganisieren. Bei Interesse einfach eine E-Mail an kus@asta.uni-luebeck.de schicken.

Referat für Politik, Ausland und Soziales

(Lena Rehfeld, Narona Thordsen, Alexander Bigerl)

Das Referat für Politik, Ausland und Soziales beschäftigt sich im Moment vor allem mit dem neuen Projekt „Interkulturelle WG“, bei dem es darum geht, Geflüchtete, die in Lübecker Unterbringungen wohnen, in WGs zu vermitteln. Es gab viel Resonanz von anderen ASten oder Gruppen und der Presse, sogar aus dem Bundeskanzleramt. Nach unserer Infoveranstaltung laufen unsere Vermittlungen weiter. Wenn du ein Zimmer frei hast, schreib uns gerne: interkulturellewg@asta.uni-luebeck.de.

Auch in der Hochschulpolitik gibt es Neuigkeiten: Zusammen mit der Landes-Asten-Konferenz (LAK) arbeiten wir zur neuen Hochschulgesetz-Novellierung. Da unsere Uni ab dem 1. Januar 2015 nun Stiftungsuni ist, kommen auch „zu Hause“ neue Aufgaben und Gremien auf uns zu.

Da es nun langsam, aber sicher auf Weihnachten zugeht, gibt es auch in diesem Jahr die beliebte Aktion „Weihnachtsengel“ in Kooperation mit der Lübecker Tafel. Am 3., 4. und 5. Dezember könnt ihr euch einen Wunschzettel in der Mensa abholen und einem Kind aus Lübeck einen Weihnachtswunsch erfüllen.

Referat für Finanzen

(Philip Queßeleit, Janis Feye, Anna-Clara Franke, Timo Hasselmann, Linda Hoscheid, Lisa Kerl)

Das Referat ist zuständig für die Verwaltung der Finanzen der Studierendenschaft: Haushaltsplan, Begleitung von Veranstaltungen (Rechnungen, Wechselgeld), Unishop, Buchhaltung und Versicherungen.

Referat für IT

(Matthias Schiffer)

Das Referat für IT kümmert sich unter anderem um unsere Rechner, den Server, die Homepage, Mailinglisten und richtet Webspace für studentische Gruppen ein.

Referat für Queer, Awareness, Equal Rights and Gender Matters (QuARG)

(Ronja Knop, Swen Gärtner, Anjuli Goldyn)

Das QuARG ist das jüngste Referat im AStA, neugegründet vor etwa einem Jahr. Die zentralen Themen ergeben sich eigentlich schon aus seinem Namen. Kleine Aktionen/Projekte zu (Anti)-Sexismus und der K.O.-Tropfen-Problematik gab es bisher in Zusammenarbeit mit dem PAS. Diese Themen sollen weiterverfolgt werden, außerdem ist in Planung, mithilfe von Vortragsreihen, Filmvorführungen etc. zu den oben genannten (und weiteren) Themen zu sensibilisieren.

Referat für Kommunikation und Public Relations (KoPR)

(Janik Klingert, Jennifer Brumeisl)

Das KoPR ist mit dafür verantwortlich, dass ihr von unseren Projekten erfahrt: Es kümmert sich um die Aktualisierung unserer facebook-Seite und begleitet unsere Veranstaltungen fototechnisch.

Termine

Nächste AStA-Sitzung: 9.12.2014 um 18 Uhr, Ort wird auf der AStA-Homepage bekannt gegeben

Feuerzangenbowle (Film und Getränk): 17.12.2014 um 19:30 Uhr in der Mensa

Noch keine Kommentare, sei der Erste!