Nachdem Uptempo-Swingstandard der Trompetenlegende Dizzy Gillespie benannt, existiert die Big Band der Lübecker Hochschulen nun schon viele Jahre. Die Mitglieder sind zum großen Teil Studenten und Ehemalige der Fachhochschule, Universität und Musikhochschule Lübeck. Die Band ist inzwischen ein fester Bestandteil des Kulturlebens in und um Lübeck und hat sich zu einer der besten Bigbands in Norddeutschland entwickelt. Konzerte auf großen Bühnen wie beim Duckstein-Festival oder der Travemünder Woche sowie das alljährliche Weihnachtskonzert tragen dazu bei, dass der Bekanntheitsgrad stets steigt. Außerdem war die Band im Sommer 2011 auf ihrer ersten Deutschlandtournee. Das Erfolgsrezept der Band unter der Leitung von Jan-Christoph Mohr: Jeder Titel wird akribisch erarbeitet, gleichwohl auf der Bühne mit unverkennbarem Spaß an der Musik präsentiert. Die Band beherrscht den Wechsel zwischen den verschiedensten Stilistiken – Swing, Latin, Funk – mit und ohne Gesang. Gleichzeitig bleibt eines bei aller Mannigfaltigkeit immer im Herzen aller Bandmitglieder, ein Motto, welches der ersten CD-Produktion auch den Namen gab: „Havin‘ a good time“.

Noch keine Kommentare, sei der Erste!