Bei den diesjährigen studentischen Gremienwahlen haben deutlich weniger Studenten teilgenommen als im letzten Jahr, die Wahlbeteiligung ist von über 40% auf 30% gefallen. Besonders schlecht sind die Ergebnisse unter den Informatikern, lediglich 80 Studierende (16,6%) gaben ihre Votum ab.

Insgesamt haben 845 von 2772 Personen es zu den Urnen geschafft (Medizin: 488, CLS: 41, MIW: 102, Informatik: 80, MLS: 119, Doktoranden der MINT 14, Doktoranden der Medizin: 1) .

Insgesamt studieren an der Universität zu Lübeck 1509 Medizinstudenten, 480 Informatikstudenten, 296 MLS-Studenten, 206 MIW-Studenten, 109 MML-Studenten. 47 Promotionsstudenten studieren im Bereich Medizin, 149 promovieren im Bereich MINT.

Die Ergebnisse der Wahlen sind voraussichtlich wie folgt:

Studierendenparlament:

Das Studierendenparlament hat 25 Sitze, es wurden 840 Stimmen abgegeben, alle Kandidaten sind auf der offenen Liste angetreten, jeder Wähler hatte bis zu eine Vorzugsstimme.

Himmelsbach, Susanne     91
Leschczyk, Christoph    56
Sydow, Dominique    48
Golakov, Manja    47
Macht, Christoph    45
Salzenberg, Matthias    44
Blochwitz, Christopher     40
Busch, Lina    39
Marquetand, Christoph    37
Holzapfel, Konrad    34
Ruge, Lukas    30
Piek, Albert    29
vom Endt, Malte    28
Prüßmann, David     28
Kötter, Lucas    25
Knierer, Johannes    24
Gola, Damian    23
Leffers, David    22
Winkler, Britta    22
Hahn, Natascha    19
Kiencke, Sylvia    18
Braun, Anne    16
Pollex, Tino    14
Ullrich, Justus    13
(Geerdsen, Pascal    11)
(Mietz, Richard    11)
Wohlers, Ulf    7
Wagner, Jonas    7
Drewes, Steffen     6
Wenzel, Sebastian    6

Die genaue Besetzung des StuPas kann damit nicht festgelegt werden. Da die Kandidaten auf Platz 25 und 26 beide 11 Stimmen erhalten haben, und die Wahlordnung diesbezüglich nicht eindeutig scheint, wird der Wahlausschuss juristischen Rat suchen.

Fachschaft Medizin:

Die Fachschaft Medizin hat 10 Sitze, es wurden 489 Stimmen abgegeben, jeder hatte bis zu 10 Stimmen. Es hatte sich lediglich eine Liste, die „Offene Liste“ zur Wahl aufgestellt.

Jan-Birger Kirchhoff    321
Evamarie Wüsten    254
Christopher Blaum    240
Verena Becker    230
Lina Busch    218
Jakob Götsch    215
Christoph Marquetand    213
Felicitas Kählitz    207
Manja Golakov    197
Franziska Zeh    186
Lucas Kötter    179
Natascha Hahn    135
Fabian Dib    128
Jannik Prasuhn    126

Fachschaft CS:

Die Fachschaft CS hat 10 Sitze, es haben 237 Personen abgestimmt, jeder hatte bis zu 10 Stimmen. Es hatte sich lediglich eine Liste, die „Offene Liste“ zur Wahl aufgestellt.

Helge Sudkamp    145
Christoph Macht    144
Tina Karisch    119
Malte vom Endt    111
Christian Klante    98
Georg Männel    74
Christina Debbeler    73
Felix Broos    71
Jonas Beuke    65
Steffen Drewes    59
Raphael Allner    50
Christina Schmitz    49
Sabrina Pöpping    48

Fachschaft MLS:

Die Fachschaft MLS hat 5 Sitze, 119 Studenten haben abgestimmt, sie hatten bis zu 5 Stimmen. Alle Kandidaten standen auf der „Offene Liste“:

Dominique Sydow    94
Christoph Leschczyk    83
Frauke Kausch    76
Jana-Thabea Kiehn    72
Tobias Schöne    71
Dorinja Zapf    52

Es ist dabei möglich, dass Studenten nur für eines der Gremien (Fachschaft oder Studierendenparlament) abstimmen, wenn sie dies wünschen, die Diskrepanz zwischen Abgegebenen Stimmen und StuPa Stimmen sind eventuell so zu erklären.

Für die Details ist das Schreiben des Wahlkoordinator abzuwarten, der das vorläufige amtliche Endergebnis bekanntgeben wird. Diese Zahlen sind nicht amtlich und ohne Gewähr.

Schon 2 Kommentare, hast auch du eine Meinung zu diesem Artikel?